Irina Liebmann

Das Lied vom Hackeschen Markt - Drei politische Poeme

(Hanani Verlag, 2012)

Inhalt:
Das Lied vom Hackeschen Markt
Und grüß mich nicht Unter den Linden - oder doch?
In Heines Manier: Das Haus des 9. November

Textprobe:

Hier sollen mal Trümmer gelegen haben
Wie unintressant, wie unintressant, hier
War dann auch Ostberlin,
Wie unintressant, wie unintressant!
Ja,
Was ist denn intressant, ja was denn,
Ja, was ist denn intressant für mich?

Das Schiff.

Die Ecke.

Der Platz.

Mein Platz in meinem Cafe.

Die schönste Wohnung hab ich schon - Was soll denn jetzt noch werden?