Irina Liebmann

Autofahrenlernen in L.A.

(Berlin 2010)

Textprobe:

Die Palmen der neunten Straße
die sind zu hoch geworden, viel zu hoch, die Palmen
an der neunten Straße schwanken mit ihren Pinsel-
wip-
fel —
Gipfel-
n
auf ihren Bleistiftstengeln gaaanz
weit oben, und alle stehen schief.
Schief nach einer Seite,
Sie stehen links und rechts der Bürgersteige,
sie stehen wiederum auch gerade,
gerade als ich vorbeifuhr,
ja, ich fuhr den ersten Tag alleine im
geborgten Car
durch das heilige Monika
vorsichtig und auch nicht
richtig,
gerade eine Ecke davor habe ich beinhahe
eine Frau gerammt, die von rechts kam,
Gottseidank fahren so viele Frauen hier
diese Autos überall, die
sagen nichts, die grinsen, und
dann sah ich links
die Palmen der neunten Straße.

Perwomajsk, Erster Mai und La La La L.A.